Hochauflösender Magnetfeldsensor FL1-100

FL1-500c-detail
Besonders rauscharmer Fluxgate-Magnetfeldsensor zur Messung von Magnetfeldänderungen im Sub-Nanotesla-Bereich. Geeignet u. a. zur Detektion von Metallpartikeln in Lebensmitteln, Vermessung von magnetischen Signaturen, für Paläomagnetik, Präzisions-Navigation, Sicherheits- und Abschirmtechnik.

  • Messbereich: ±100 µT
  • Versionen mit ±10 bis ±1000 µT Messbereich
  • äußerst niedriges Rauschen: < 20 pT/√Hz bei 1 Hz
  • 0,5% Kalibriergenauigkeit
  • Bandbreite: DC bis 1 kHz (-3 dB)
  • Versionen mit unterschiedlicher Messrichtung:

FL1-500-detail
Datenblatt zum Herunterladen: pdficon small Datenblatt FL1-100